Responsive Hassfurt Template 2015

Lage Daten Anfahrt

Anfahrtsmöglichkeit und Lage
ankommen - mit der Bahn
ankommen - mit dem Flugzeug
ankommen - mit dem Schiff

Haßfurt ist durch mehrere Staatsstraßen und durch die Bundesstraße B 26 an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen.
Die Maintalautobahn (BAB A 70) ist über die beiden Autobahnausfahrten Haßfurt oder Knetzgau / Haßfurt in ca. 5 km leicht erreichbar.
Ebenso die BAB A 3 über die Ausfahrt Schweinfurt Süd / Wiesentheid und die BAB A 7 über die Ausfahrt Schweinfurt / Werneck oder Schweinfurt / Niederwerrn.

Daten der Stadt Haßfurt:
Mittelzentrum, größte Stadt im Landkreis Haßberge, wirtschaftlicher und kultureller Schwerpunkt zwischen den Räumen Schweinfurt und Bamberg

Einwohner:
14.197 einschl. Stadtteile,
Stadtkern: 8.448 (Stand: 30.6.2016)

Stadtgebiet:
5.277 ha;

Höhenlage:
224 m N.N.

Koordinaten:
östl. Länge: 10,5 Grad
nördl. Breite: 50,0 Grad

Stadtteile:
Augsfeld, Oberhohenried, Prappach, Sailershausen, Sylbach, Uchenhofen, Unterhohenried, Wülflingen, Mariaburghausen.

Verkehr:
Bahn:
Bahnhof an der Strecke Würzburg - Bamberg
www.db.de

Auto/Pkw:
BAB A 70 Ausfahrt Nr. 10 "Haßfurt"
BAB A 70 Ausfahrt Nr. 11 "Knetzgau"
Bundesstraße B 26

Flussschiffahrt:
Anlegestelle für Fracht- und Personenschiffe, Schutzhafen

Luftverkehr:
Verkehrslandeflugplatz mit Nachtbefeuerung
www.flugplatz-hassfurt.de

Handel und Industrie:
Maschinenbau, Hydraulik, holzverarbeitende Betriebe, Möbelhandel, Ingenieurbüro, obstverwertende Industrie, Schuhindustrie, Rohrbau (Kunststoffrohre)

Gesundheits- und Sozialwesen:
Krankenhaus (Haßberg-Kliniken -Haus Haßfurt-, Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken, Seniorenwohnheime,  Einrichtungen der Lebenshilfe, Kindergärten.

Schulen:
Grund- und Mittelschule, Realschule, Gymnasium (naturwissenschaftlich, math./neusprachl.); Berufsschule mit Berufsaufbauschule für Hauswirtschaft und Krankenpflege, Sondervolksschule für Lernbehinderte; priv. Sondervolksschule mit schulvorbereitender Einrichtung für geistig Behinderte.

Kultur:
Volkshochschule, "Kulturamt Haßfurt live", Ballettschule, Bibliotheks- und Informationszentrum, Theateraufführungen, Konzerte, Stadthalle Haßfurt, Rathaushalle.

Freizeit und Erholung:
Erlebnis- und Freizeitbad mit 127 m langer Wasserrutsche, überdachtes Eissportstadion, alle Sommersportarten möglich (außer Golf), Tennishalle und Tennisplätze, Reithalle mit Reitplatz, markierte Wander- und Radwege, Angeln, Fitness-Center, Schießanlage im Schützenhaus.

Fremdenverkehr:
300 Betten in Hotels und Gasthöfen, Ferienwohnungen, historische Stadthalle mit Tagungsräumen; Rathaushalle im alten Rathaus am Marktplatz; Kegelbahnen.'
Die reizvolle Lage zwischen den beiden Naturparks „Haßberge“ und „Steigerwald“ bietet den Erholungssuchenden ausreichende Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren; Stadtführungen.

Vereine:
Über 200 Vereine, Verbände und Organisationen.
-hier die komplette Vereinsliste-

Ansprechpartner

Stadt Haßfurt
Tourist-Information
Bahnhofstraße 2
97437 Haßfurt

Telefon: (09521) 9585746
Telefax: (09521) 9585747
E-Mail: touristinfo@hassfurt.de

Öffnungszeiten
Mai - Oktober
Mo - Fr    10.00 - 17.30 Uhr
Sa           10.00 - 14.00 Uhr
So           14.00 - 17.00 Uhr

November - April:
Mo - Fr    10:00 - 15.00 Uhr