Responsive Hassfurt Template 2015

Naturpark Haßberge - Zeit für Natur und Kultur

Haßberge - Burgruine Königsberg
Haßberge -Burgeninfozentrum Altenstein-

Wer Landschaftserlebnisse und Kulturschätze genießen möchte, wer etwas sehen und erleben möchte, benötigt Zeit und sollte die "Langsamkeit der Fortbewegung" pflegen.
Malerische Eindrücke und interessante Sehenswürdigkeiten entschädigen im Naturpark Haßberge dafür.

Ob genüsslich, gesellig, aktiv - die sanfthügelige Landschaft der Haßberge hat für Natur-, Familien-, Kultur- und Aktivurlauber viel zu bieten.

Mit seinen Malerischen Ausblicken und sonnenverwöhnten Weinbergen erfreut der das Auge und macht Lust, die Naturidylle zu erkundigen.

Ein drittel aller ehemaligen Ritter- und Adelssitze Unterfrankens liegen im Naturpark Haßberge. Die Herrschaftlichen Schlösser, geheimnisvolle Burgen und Burgruinen sind beeindruckende Zeugen vergangener Tage.

Freuen Sie sich auf eine reizvolle Natur und unverfälschten Genuss, denn äußerst liebevoll gehen bei uns zwei kulinarische Welten miteinander um: der Frankenwein und das fränkische Bier bilden eine wunderbare Verbindung zur genussvollen fränkischen Küche.

Ansprechpartner

Tourist-Information
Anna Anania
Bahnhofstraße 2
97437 Haßfurt

Telefon: (09521) 9585745
Telefax: (09521) 9585747
E-Mail: touristinfo@hassfurt.de

Öffnungszeiten
Mai - Oktober
Mo - Fr        9.00-17.30 Uhr
Sa               10.00-14.00 Uhr
So               14.00-17.00 Uhr
November - April:

Mo, Di, Do   9:00-12.00 Uhr
                   + 13.00-15.00 Uhr

Mi                9.00-12.00 Uhr
Fr                9.00-12.00 Uhr
                   + 13.00-17.30 Uhr

weitere Auskünfte und Infos bei:

Haßberge Tourismus
Marktplatz 1
97461 Hofheim i. UFr.
Tel. 0 95 23 / 50337 - 10
E-Mail: info@hassberge-tourismus.de

pornbbs.info