Responsive Hassfurt Template 2015

Impftermine in Haßfurt ab 29.11.

Rathaushalle täglich geöffnet - Sonderimpftermine vor Ort ab sofort nur noch mit Voranmeldung

Der Landkreis Haßberge bietet in Zusammenarbeit mit den Kommunen weitere Sonderimpfaktionen gegen das Coronavirus für Erstimpfung, Zweitimpfung oder Auffrischung an. Ab Montag, 29. November steht dafür in der Kreissstadt Haßfurt ein "Übergangsimpfzentrum" in der Rathaushalle am Marktplatz bereit. Diese Impfmöglichkeit soll voraussichtlich für ca. 3 Wochen bestehen bleiben, bis zum vollständigen Hochfahren des regulären Impfzentrums in Königsberg.

Folgende Öffnungszeiten sind ab Montag, 29.11. in Haßfurt geplant:

täglich 14:00 - 18:00 Uhr und 19:00 - 22:00 Uhr

Zur Verfügung stehen die beiden Impfstoffe Johnson & Johnson Janssen® (ab 18 Jahre)  und Moderna Spikevax.

 

Was ist zur Impfung mitzunehmen?

Zum Impftermin ist der Personalausweis und – wenn vorhanden – der Impfpass mitzubringen. Wer zur Auffrischungsimpfung kommt und vorher schon einmal im Impfzentrum geimpft wurde, beschleunigt den Vorgang, wenn die Unterlagen der letzten Impfung mitgebracht und an der Anmeldung vorlegt werden.
Bitte beachten Sie die Abstände zwischen den einzelnen Corona-Schutzimpfungen. Diese sind Stand 26.11.2021 wie folgt:

  • zwischen 1. und 2. Impfung BioNTech: mind. 3 Wochen
  • Auffrischung nach 2. mRNA-Impfung (BioNTech & Moderna): 5 Monate
  • „Booster“ für Johnson&Johnson Janssen® : 28 Tage
  • andere Impfungen (z.B. Grippeschutz): mind. 2 Wochen

 

Auch diese Sondertermine sind nur mit Voranmeldung bzw. Termin möglich

Der Landkreis Haßberge teilt dazu mit: „Um hier künftig lange Wartezeiten zu vermeiden, ist bis auf Weiteres eine Terminvereinbarung über das Bayerische Impfportal (BayIMCO) unter www.impfzentren.bayern notwendig. In dem System wurden die Standorte für die unterschiedlichen Örtlichkeiten angelegt, so dass sich Impflinge zu den freigegebenen Zeiten selbst einbuchen können. Wer über keinen Internet-Zugang verfügt, kann auch weiterhin über die Hotline (09521 27-600 Montag bis Donnerstag 08:00 bis 16:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 12:30 Uhr) einen Termin vereinbaren. Derzeit ist aber auch die Hotline häufig wieder überlastet.“

Weitere Details online unter: www.hassberge.de/impfung