cooksite.info
Responsive Hassfurt Template 2015

Azubi gesucht

Die Stadt Haßfurt stellt zum 1. September 2020 eine(n) Auszubildende(n) für den Ausbildungsberuf

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaats Bayern und Kommunalverwaltung

oder

Verwaltungswirt/-in (m/w/d)
Beamtenanwärter/-innen für die zweite Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

ein. Die Ausbildungszeit beträgt drei bzw. zwei Jahre und erfolgt als duale Ausbildung im Wechsel zwischen betrieblicher Ausbildung im Rathaus der Stadt Haßfurt, Berufsschule und Bayerischer Verwaltungsschule.

Wir erwarten:

  •  einen mittleren Bildungsabschluss
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern

  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Organisationsgeschick

  • Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Berufsausbildung sowie an der Arbeit mit Gesetzesvorschriften

  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten:

  • eine qualifizierte zukunftsorientierte Berufsausbildung in einer modernen Verwaltung
  • tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und die üblichen Sonderleistungen oder nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz

Menschen mit einer Behinderung werden, bei ansonsten gleicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte in schriftlicher Form (nicht in Bewerbermappe geben) bis spätestens 23.09.2019 an folgende Anschrift: Stadt Haßfurt, Personalamt, Hauptstraße 5, 97437 Haßfurt, oder online (als eine zusammengefasste pdf-Datei) an stephan.schneider@hassfurt.de. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Schneider unter Tel. 09521 / 688-113 ab 10.09.2019 zur Verfügung.